Am 27. November in Feldkirchen

CPI hilft bei Kostenreduzierung durch Virtualisierung

13.11.2008 | Redakteur: Ira Zahorsky

Um Server und Virtualisierung geht es auf dem Tech-Seminar von CPI.

Fachhandelspartner von CPI können sich am 27. November in den neuen Büroräumen in Feldkirchen zum Thema »Kostenreduzierung und Effizienz durch Virtualisierung« informieren.

Am 27. November lädt der Value-Added-Distributor CPI in die neuen Geschäftsräume nach Feldkirchen. Anlass ist ein Tech-Seminar für Fachhändler, in dem es um Serverkonsolidierung durch Virtualisierung mit Windows Server 2008 und Hyper-V geht. Außerdem kommen Energie-effiziente Server-Systeme mit intelligentem Power-Management zur Sprache. Das Seminar setzt sich aus einem theoretischen Teil, in dem die Lösungen und deren Einsatzgebiete erläutert werden, und einem praktischen Teil mit Live-Demonstrationen zusammen. Die Teilnahme ist kostenfrei, jedoch ist die Teilnehmerzahl auf 20 Personen begrenzt. Die ersten fünf Anmeldungen erhalten vor Ort einen digitalen Fotorahmen. Hier können Sie sich per eMail zum Tech-Seminar von CPI anmelden.

Sie wollen diesen Beitrag kommentieren? Schreiben Sie uns hier

Schreiben Sie uns hier Ihre Meinung ...
(nicht registrierter User)

Kommentar abschicken

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 2017731 / Messen & Events)