Reseller-Support für Citrix, Microsoft, VMware und SAN-Storage

Adiva bietet Installations-Services für Server-Virtualisierung

14.09.2010 | Redakteur: Regina Böckle

Für die Server-Virtualisierung mit Citrix, Microsoft und VMware bietet Adiva den Resellern Einstiegshilfen.

Adiva unterstützt Reseller bei der Installation und Inbetriebnahme von Server-Virtualisierungslösungen auf Basis von VMware, Microsoft und Citrix sowie von SAN-Storages.

Fachhandelspartner können beim Value Added Distributor Adiva ab sofort zusätzliche Dienstleistungen rund um das Thema Server-Virtualisierung abrufen. Neben Schulungen bietet Adiva jetzt auch Support bei der Installation und Inbetriebnahme von VMware-, Microsoft- und Citrix-Server-Umgebungen an.

Im September können Reseller, die diese neuen Installations-Services in Anspruch nehmen, von einem Rabatt in Höhe von fünf Prozent profitieren. Maßgeblich hierfür ist der Zeitpunkt der Auftragsvergabe im September und nicht das spätere Installationsdatum.

Details des Angebots

Adiva installiert und konfiguriert gemeinsam mit dem Partner einen Virtualisierungs-Server, zu dem der Partner anschließend mit Hilfe eines Client-Systems eine Verbindung herstellt. Je nach Kunden- und Systemanforderung wird eine virtuelle Maschine erzeugt, basierend auf Windows und/oder Linux. Adiva richtet die notwendigen Dienste auf dem Server ein.

Die Leistungen im Überblick

  • Citrix: Installation von Citrix-XenServern 5.0 und 5.6, Konfiguration des Virtualisierungs-Servers, zu dem der Partner anschließend mit Hilfe des XenCenter-Management-Clients eine Verbindung herstellt. Je nach Kunden- und Systemanforderung wird eine virtuelle Maschine erzeugt, basierend auf Windows und/oder Linux, und ein XenServer Resource Pool erstellt, der mit einem lokalen/Remote Storage verbunden wird. Einen detaillierten Überblick über die Dienstleistungen und Service-Preise zu Citrix-XenServer gibt es hier.
  • VMware: Installation von VMware vSphere, so dass die ersten virtuellen Maschinen vom Partner erstellt und betrieben werden können. Je nach Kunden- und Systemanforderung wird eine virtuelle Maschine basierend auf Windows und/oder Linux erstellt. vSphere-Clients werden installiert, die Einbindung in eine vorhandene IT-Netzinfrastruktur sichergestellt und ein Ressourcen-Pool erstellt. Nähere Informationen und Preise zu den vSphere-Services finden Sie hier in der Download-Datei.
  • Microsoft: Installation, Inbetriebnahme und Konfiguration eines Windows-Server-2008 mit Hyper-V-Server. Eine virtuelle Maschine wird erstellt und das System gegebenenfalls mit der vorhandenen Netzwerk- und Storage-Lösung des Kunden verbunden. Adiva installiert, je nach Kunden- und System-Anforderung, den Windows Server 2008 R2, aktualisiert den Patchstand und kümmert sich um die Einrichtung eines administrativen Kontos, der gewünschten Server-Rolle und der notwendigen Dienste. Nähere Informationen zu den Hyper-V-Services finden Sie hier ebenso sowie zu den Dienstleistungen rund um Windows Server 2008 R2.
  • Darüber hinaus unterstützt Adiva auch bei der zielgruppengenauen Installation und Inbetriebnahme von SAN-Storage-Lösungen. Nähere Informationen zu den SAN-Services und Preisen finden Sie hier.

Die angebotenen Dienstleistungen sind kostenpflichtig und lassen sich auch an individuelle Bedürfnisse anpassen. Bei der Erstellung eines individualisierten Angebots und für alle Fragen rund um das Thema Dienstleistung hilft das Adiva-Projekt-Sales-Team unter der Rufnummer 05251/8735–300 oder per E-Mail an projekte@Adiva.de weiter.

Ihre Meinung zählt: Machen Sie mit bei der Umfrage zum IT-BUSINESS Distri-Award!


Kommentar zu diesem Artikel abgeben

Schreiben Sie uns hier Ihre Meinung ...
(nicht registrierter User)

Spamschutz 

Bitte geben Sie das Ergebnis der Rechenaufgabe (Addition) ein:
Kommentar abschicken

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 2047127) | Archiv: Vogel Business Media

Themen-Newsletter IT-BUSINESS Themen-Update Distributoren abonnieren.

Hat Ihnen dieser Artikel gefallen?
Wenn Sie wichtige Nachrichten in Zukunft nicht verpassen möchten, dann versorgen wir Sie über unseren Themenkanal-Newsletter gerne direkt mit den aktuellsten News und Fachbeiträgen aus diesem Themenumfeld. Jetzt abonnieren!

* Ich bin mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung und AGB einverstanden.
Spamschutz:
Bitte geben Sie das Ergebnis der Rechenaufgabe (Addition) ein.
Dell Venue Pro Tablets: Systemhäuser sind überzeugt







Mit dem Venue 8 Pro und dem Venue 11 Pro hat Dell jüngst neue Tablets für das Businessumfeld präsentiert. Erste Systemhäuser haben die Geräte nun unter die Lupe genommen und sehen zusätzliches Umsatzpotenzial. Lesen Sie das Online-Advertorial

Live Demo

Wachstumsmotor IT-Security – sind Sie schon dabei?
In unserem IT-BUSINESS Live-Cast erfahren Sie, welche klaren Wettbewerbsvorteile Ihnen Sophos als Reseller bietet:

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Zum Beispiel-Newsletter

Abonnieren Sie den täglichen Newsletter IT-BUSINESS Today!

Sie erhalten kostenlos und pünktlich jeden Morgen und Mittag die aktuellsten News, Hintergründe und Personalien aus dem IT-Markt.

>> Hier geht es weiter zur Registrierung