Zusammenarbeit aufgenommen

Systeam und Sony machen gemeinsame Sache

08.11.2007 | Redakteur: Florian Eisele

Martin Rademacher, Produktmanager bei Systeam, sieht in der Partnerschaft mit Sony einen Mehrwert für seine Unternehmenskunden.

Über Zuwachs in der Distributoren-Mannschaft kann sich die deutsche Sony-Abteilung Professional Solutions Europe freuen, denn ab sofort vertreibt die Systeam GmbH die Business-Projektoren und Public Displays des Herstellers.

Der ehemals auf den Drucker- und Kopiererbereich spezialisierte Distributor Systeam baut sein Angebot weiter aus: Ab sofort vertreibt das Unternehmen aus Ebersfeld die Business-Projektoren und Public Displays des Herstellers Sony und bedient somit ein weiteres wichtiges Geschäftsfeld innerhalb der IT.

Mit dem neu unterzeichneten Distributionsvertrag will Systeam vom »guten Ruf der professionellen Sony-Segmente« profitieren, wie Martin Rademacher, Produktmanager bei Systeam, verrät. »Die aktuellen B2B-Projektoren und die Public Displays, die sich besonders durch hohe Performance und flexible Anbindungsmöglichkeiten auszeichnen, sind äußerst interessant für unsere Handelspartner«, so Rademacher weiter.

Sie wollen diesen Beitrag kommentieren? Schreiben Sie uns hier

Schreiben Sie uns hier Ihre Meinung ...
(nicht registrierter User)

Kommentar abschicken

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 2008913 / Distributionsverträge)