Händlerporträt

IT-Haus behauptet sich am Markt

20.02.2007 | Redakteur: Philipp Ilsemann

Seit ihrer Gründung im Jahr 1998 hat sich die IT-Haus GmbH erfolgreich als IT-Dienstleister behauptet und in der Region Trier ein festes regionales Standbein etabliert.

Die IT-Haus GmbH hat geschafft, wovon eigentlich jeder Systemintegrator träumt. Seit das Unternehmen aus Föhren bei Trier vor acht Jahren das Licht der Welt erblickt hat, wuchsen Umsatz und Mitarbeiterzahl geradezu vorbildlich. Hatte IT-Haus 1998 noch mit fünf Mitarbeitern und 7,1 Millionen Euro Umsatz begonnen, sich in der Region zu etablieren, ist das Systemhaus heute mit 72 Beschäftigten und Einnahmen von 49,8 Millionen Euro im vergangenen Jahr nicht mehr aus dem Trierer Raum wegzudenken.

IT-Haus bleibt auf Wachstumskurs

Geht es nach Sascha Beitzel, so soll sich dieses Wachstum auch in den kommenden Monaten fortsetzen. »Wir planen zu expandieren«, so der Geschäftsführer im Gespräch mit IT-BUSINESS. Dazu sollen zum einen zusätzliche Mitarbeiter eingestellt werden, zum anderen platzt das Lager des Unternehmens bereits aus allen Nähten. Denn für die Just-in-time-Bestellungen von Kunden, die pro Jahr über 1 000 gleich konfigurierte PCs anfordern, wird stets eine große Stückzahl vorgehalten. Nun soll entweder Stellfläche angemietet oder ein neues Lager gebaut werden.

Als wichtigste Wachstumsmärkte hat Beitzel den Hard- und Softwarevertrieb sowie den Verkauf von Verbrauchsmaterial ausgemacht. Hier agiert IT-Haus deutschlandweit und hat mit dem Gewinn renommierter Kunden bereits auf sich aufmerksam gemacht. Die bislang größte Ehre wurde den Föhrenern Ende des vergangenen Jahres zuteil, als IT-Haus von der Deutschen Bahn zum besten IT-Lieferanten 2006 gekürt wurde.

Ein weiteres Standbein des Unternehmens ist das klassische regionale Systemhaus-Geschäft für den Großraum Trier bis hin nach Luxemburg. Künftig will IT-Haus zudem im Rhein-Main-Gebiet Fuß fassen und plant, unter anderem die Städte Köln, Koblenz, Kaiserslautern und Mainz zu beliefern. Darüber hinaus hat sich der Dienstleister auch als Händler im ERP-Markt etabliert. Vor vier Jahren wurden einige Kunden eines Saarländer Softwarehauses übernommen, seitdem ist IT-Haus ein Kompetenz-Center des Herstellers Sage und bietet Integrationsleistungen für Office Line, Classic Line und Saleslogix an.

Neues Standbein

Fünf bis zehn Prozent Wachstum sind Beitzels Zielvorgabe für das laufende Jahr. Dazu soll auch ein neues, fünftes Standbein beitragen. Mit einem Webshop will IT-Haus seinen Kunden die Beschaffung erleichtern, ohne jedoch den eigenen Vertriebsmitarbeitern Konkurrenz zu machen. Beitzels Lösung: Jeder Key Accounter erhält seine Provision auch für Bestellungen von Webshop-Kunden, je nach Postleitzahl-Gebiet, für das er zuständig ist.


Kommentar zu diesem Artikel abgeben

Schreiben Sie uns hier Ihre Meinung ...
(nicht registrierter User)

Spamschutz 

Bitte geben Sie das Ergebnis der Rechenaufgabe (Addition) ein:
Kommentar abschicken

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 2002338) | Archiv: Vogel Business Media

Themen-Newsletter IT-BUSINESS Themen-Update Reseller & Provider abonnieren.

Hat Ihnen dieser Artikel gefallen?
Wenn Sie wichtige Nachrichten in Zukunft nicht verpassen möchten, dann versorgen wir Sie über unseren Themenkanal-Newsletter gerne direkt mit den aktuellsten News und Fachbeiträgen aus diesem Themenumfeld. Jetzt abonnieren!

* Ich bin mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung und AGB einverstanden.
Spamschutz:
Bitte geben Sie das Ergebnis der Rechenaufgabe (Addition) ein.
Dell Venue Pro Tablets: Systemhäuser sind überzeugt







Mit dem Venue 8 Pro und dem Venue 11 Pro hat Dell jüngst neue Tablets für das Businessumfeld präsentiert. Erste Systemhäuser haben die Geräte nun unter die Lupe genommen und sehen zusätzliches Umsatzpotenzial. Lesen Sie das Online-Advertorial

Live Demo

Wachstumsmotor IT-Security – sind Sie schon dabei?
In unserem IT-BUSINESS Live-Cast erfahren Sie, welche klaren Wettbewerbsvorteile Ihnen Sophos als Reseller bietet:

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Zum Beispiel-Newsletter

Abonnieren Sie den täglichen Newsletter IT-BUSINESS Today!

Sie erhalten kostenlos und pünktlich jeden Morgen und Mittag die aktuellsten News, Hintergründe und Personalien aus dem IT-Markt.

>> Hier geht es weiter zur Registrierung