„Sonderbares Verhalten“ der Deutschen Telekom

Drillisch übergibt „Scheinkunden“ neuem Netzanbieter

14.11.11 | Redakteur: Sarah Maier

Aufgrund des Ärgers mit der Telekom hat Simply seine Geschäftskunden auf ein anderes Netz verlagert.
Aufgrund des Ärgers mit der Telekom hat Simply seine Geschäftskunden auf ein anderes Netz verlagert.

Nach dem die Deutsche Telekom Drillisch wegen Provisionsbetrug gekündigt hat, hat sich der Mobilfunkanbieter einen neuen Netzpartner gesucht.

Vergangene Woche hatte die Deutsche Telekom aufgrund von Differenzen, die vorläufig in einer Strafanzeige endeten, der Drillisch-Tochter Simply fristlos die Netzleistungen gekündigt. Die Telekom wirft Drillisch Provisionsbetrug vor, indem der Mobilfunkanbieter mehrere zehntausend Mobilfunkanschlüsse aktiviert und dafür Bonuszahlungen erhalten habe, ohne dass tatsächliche Kundenverhältnisse zu Grunde lägen.

Bei Drillisch hält man den Vorwurf für unbegründet. Als Reaktion hat Simply nun die Übertragung der angeblichen Scheinkunden auf einen anderen Netzpartner vorgenommen. Die Art und Weise der Abrechnung der betreffenden Kunden verläuft nach denselben Modalitäten, wie sie zuvor mit der Telekom vereinbart worden waren.

„Wir freuen uns über die unmittelbare Fortsetzung dieses Geschäfts mit einem anderen Netzpartner", teilt Paschalis Choulidis, Geschäftsführer von Simply und Vorstandsprecher der Drillisch AG, mit. „Gerne hätten wir dieses Geschäft auch mit der Deutsche Telekom fortgeführt, was nun aufgrund des sonderbaren Verhaltens der Telekom leider nicht mehr möglich ist“.

Die Geschäftsleitung betonte zudem, dass sie sich gegen die von der Telekom eingeleiteten rechtlichen Schritte entschieden zu Wehr setzen wird. Auswirkungen auf den Geschäftsbetrieb seien damit aber nicht verbunden. |sm

Sie wollen diesen Beitrag kommentieren? Schreiben Sie uns hier

Schreiben Sie uns hier Ihre Meinung ...
(nicht registrierter User)

Kommentar abschicken

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 30290970 / Unternehmensstrategien)