Die Revolution des Internets

Zwischen 200 und 1.000 Anträge für neue Top-Level-Domains erwartet

04.11.11 | Autor / Redakteur: IT-BUSINESS / Das Interview führte Dr. Stefan Riedl / Stefan Riedl

Markus Eggensperger ist Vorstand bei der United-Domains AG.
Markus Eggensperger ist Vorstand bei der United-Domains AG.

Der Radikalumbau des Internets hat bereits begonnen. Wenn die Rechnung der Icann-Organisation aufgeht, werden Hunderte neue Top-Level-Domains (TLDs) kommen. IT-BUSINESS sprach mit Markus Eggensperger, einem der Vorstände bei der United-Domains AG, über die anstehende Revolution im Internet.

ITB: Sie waren in Singapur vor Ort, als die Icann Ende Juni den geplanten Radikalumbau des Internets verkündete. Waren die Ankündigungen eine Überraschung?

Eggensperger: Nach insgesamt mehr sechs Jahren Vorarbeit für die Einführung der neuen Top-Level-Domains, kurz nTLDs, kamen die Beschlüsse im Rahmen des letzten Icann-Meetings nicht mehr wirklich überraschend. Es war aber bei fast allen Beteiligten eine große Erleichterung zu spüren, dass diese schon lange geplante Revolution – so darf man das ruhig nennen – nun endlich in die Tat umgesetzt wurde, auch wenn ein weiteres Stück Weg zurückzulegen sein wird.

ITB: Warum sprechen Sie von einer Revolution?

Eggensperger: Dass es eine Revolution sein wird, zeigt alleine folgende Zahl: In den letzten zehn Jahren sind insgesamt etwa 20 neue TLDs hinzugekommen. Für die kommende „Runde“ gibt es bereits jetzt etwa 140 mehr oder weniger öffentlich bekannte Initiativen für neue Top-Level-Domains – und die Schätzungen schwanken zwischen 200 und 1.000 Beantragungen für die neuen Domain-Endungen. Aber unabhängig von der letztendlichen Zahl: Die Weichen sind unmissverständlich gestellt worden. Ende 2012, Anfang 2013 könnten die ersten neuen Domain-Endungen verfügbar sein.

ITB: Auf der Website von united-domains.de kann man die neuen Adressen bereits vorbestellen. Wie kann man sich den Prozess dahinter vorstellen?

Eggensperger: Wir nehmen kostenlose und unverbindliche Vorreservierungen entgegen. Diese werden in unseren Datenbanken gespeichert. Erst wenn feststeht, welche Domain-Endungen tatsächlich eingeführt werden, wer diese vergibt und wie viel sie kosten, kontaktieren wir die Interessenten und bieten an, uns einen verbindlichen Registrierungsauftrag zu erteilen. Daraufhin versuchen wir, die Domain für den Kunden zu registrieren. Nur im Erfolgsfall entstehen daraus dann Gebühren.

Lesen Sie auf der nächsten Seite über TLDs wie .apple oder .starnberg.


Kommentar zu diesem Artikel abgeben

Schreiben Sie uns hier Ihre Meinung ...
(nicht registrierter User)

Spamschutz 

Bitte geben Sie das Ergebnis der Rechenaufgabe (Addition) ein:
Kommentar abschicken

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 30130390) | Archiv: Vogel Business Media

Themen-Newsletter IT-BUSINESS Themen-Update Reseller & Provider abonnieren.

Hat Ihnen dieser Artikel gefallen?
Wenn Sie wichtige Nachrichten in Zukunft nicht verpassen möchten, dann versorgen wir Sie über unseren Themenkanal-Newsletter gerne direkt mit den aktuellsten News und Fachbeiträgen aus diesem Themenumfeld. Jetzt abonnieren!

* Ich bin mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung und AGB einverstanden.
Spamschutz:
Bitte geben Sie das Ergebnis der Rechenaufgabe (Addition) ein.
Dell Venue Pro Tablets: Systemhäuser sind überzeugt







Mit dem Venue 8 Pro und dem Venue 11 Pro hat Dell jüngst neue Tablets für das Businessumfeld präsentiert. Erste Systemhäuser haben die Geräte nun unter die Lupe genommen und sehen zusätzliches Umsatzpotenzial. Lesen Sie das Online-Advertorial

Live Demo

Wachstumsmotor IT-Security – sind Sie schon dabei?
In unserem IT-BUSINESS Live-Cast erfahren Sie, welche klaren Wettbewerbsvorteile Ihnen Sophos als Reseller bietet:

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Zum Beispiel-Newsletter

Abonnieren Sie den täglichen Newsletter IT-BUSINESS Today!

Sie erhalten kostenlos und pünktlich jeden Morgen und Mittag die aktuellsten News, Hintergründe und Personalien aus dem IT-Markt.

>> Hier geht es weiter zur Registrierung