Amazon Simple Email Service (Amazon SES) Beta liefert Zustellstatistiken

Cloud-Dienst für zuverlässigen Massenversand von E-Mails

31.01.2011 | Redakteur: Dirk Srocke

Entwickler können Amazons Cloud-Versandservice per API nutzen.

Amazon hat den Simple Email Service (Amazon SES) gestartet. Mit dem Cloud-basierten Dienst sollen Organisationen zuverlässig große Mengen von E-Mails versenden. Entwickler greifen per API auf den flexiblen Dienst zu; dabei funktioniert SES auch mit anderen Amazon Web Services. Abgerechnet wird nach versendeten Nachrichten und genutztem Datenvolumen.

Entwickler und Unternehmen, die viele E-Mails verschicken möchten, müssen sich ab sofort nicht mehr selbst um die passende Infrastruktur kümmern. Mit dem Amazon Simple Email Service (Amazon SES) gibt es hierfür eine Cloud-Lösung.

Nutzer greifen per API auf den bislang nur als Betaversion verfügbaren Dienst zu - beispielsweise über schon bei Amazon gehostete Anwendungen. Um den Rest kümmert sich der Dienstleister. Amazon filtert ausgehende Nachrichten dabei auch, um die Standards von Internet Service Providern zu erfüllen.

Zusätzlich bietet Amazon mit SES verschiedene Statistik-Funktionen an. So können Anwender sehen, wieviele Nachrichten erfolgreich zugestellt wurden und welche Empfänger die E-Mails als Spam deklariert haben.

Cloud-typisch werden nur tatsächlich genutzte Leistungen abgerechnet. 1.000 E-Mails schlagen mit 10 US-Cent zu Buche. Zusätzlich werden noch Gebühren für die beanspruchten Datentransfers fällig. Details zu den Abrechnungsmodalitäten gibt es auf der Homepage des Anbieters.


Kommentar zu diesem Artikel abgeben

Schreiben Sie uns hier Ihre Meinung ...
(nicht registrierter User)

Spamschutz 

Bitte geben Sie das Ergebnis der Rechenaufgabe (Addition) ein:
Kommentar abschicken

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 2049422) | Archiv: Vogel Business Media

Themen-Newsletter IT-BUSINESS Themen-Update Reseller & Provider abonnieren.

Hat Ihnen dieser Artikel gefallen?
Wenn Sie wichtige Nachrichten in Zukunft nicht verpassen möchten, dann versorgen wir Sie über unseren Themenkanal-Newsletter gerne direkt mit den aktuellsten News und Fachbeiträgen aus diesem Themenumfeld. Jetzt abonnieren!

* Ich bin mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung und AGB einverstanden.
Spamschutz:
Bitte geben Sie das Ergebnis der Rechenaufgabe (Addition) ein.
Dell Venue Pro Tablets: Systemhäuser sind überzeugt







Mit dem Venue 8 Pro und dem Venue 11 Pro hat Dell jüngst neue Tablets für das Businessumfeld präsentiert. Erste Systemhäuser haben die Geräte nun unter die Lupe genommen und sehen zusätzliches Umsatzpotenzial. Lesen Sie das Online-Advertorial

Live Demo

Wachstumsmotor IT-Security – sind Sie schon dabei?
In unserem IT-BUSINESS Live-Cast erfahren Sie, welche klaren Wettbewerbsvorteile Ihnen Sophos als Reseller bietet:

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Zum Beispiel-Newsletter

Abonnieren Sie den täglichen Newsletter IT-BUSINESS Today!

Sie erhalten kostenlos und pünktlich jeden Morgen und Mittag die aktuellsten News, Hintergründe und Personalien aus dem IT-Markt.

>> Hier geht es weiter zur Registrierung