Dienstleister unterzeichnen Kooperations-Vertrag

Aequitas und Sievers Group stemmen SAP- und Infrastruktur-Projekte gemeinsam

18.06.2010 | Redakteur: Regina Böckle

Thorsten Treidel, Geschäftsleitung Sievers Group

Das SAP-Systemhaus Aequitas Group und der ICT-Infrastruktur-Spezialist Sievers Group kooperieren. Damit ergänzen beide Dienstleister ihr Angebot, um Kundenanforderungen ganzheitlich und flexibel zu erfüllen.

„Die Zusammenarbeit mit der Aequitas-Group ist ein weiterer Meilenstein in unserer Firmengeschichte“, kommentiert Thorsten Treidel von der Geschäftsleitung der Sievers-Group die Kooperationsvereinbarung mit dem Ahrensburger SAP-Systemhaus.

Die Zusammenarbeit werten beide Unternehmen als ideale Ergänzung ihres bestehenden Leistungsportfolios.

Integrierte SAP- und Infrastrukturlösungen im umkämpften ICT-Markt ist ein Dienstleistungspaket, das in dieser Form bisher nur von sehr wenigen Beratungsunternehmen und Systemhäusern angeboten wird, so die Erfahrung des Aequitas-Group-Geschäftsführers Gerd Zeglarske. „Die Verzahnung der beiden Bereiche sowohl in der Verhandlungs- als auch in der Implementierungsphase wird die gesamte Projektabwicklung in Zukunft vereinfachen und verkürzen – ein für jeden Kunden überzeugendes Argument, zumal wir aus Erfahrung wissen, dass immer mehr Unternehmen einen Dienstleister wünschen, der alles aus einer Hand anbieten kann.“

In der Kooperation mit dem Mitbewerb stecken Potenziale, die die beiden Dienstleister nun heben wollen.

Die Aequitas-Group bringt vor allem ihr Know-how im Bereich SAP-Prozess- und -Applikationsberatung sowie bei der SAP-Software-Entwicklung in die Partnerschaft ein. Seit mehr als zehn Jahren betreut das Consulting-Unternehmen Kunden darüber hinaus rund um die Themen ITIL und Application Management Services.

Die Sievers-Group wiederum steuert jahrelange Erfahrung aus dem ICT-Infrastrukturbereich bei. Das Systemhaus bietet seit über 20 Jahren ICT-Lösungen für Großunternehmen und Mittelstands-Kunden. Neben kaufmännischer Software für Lagerverwaltung und Transportmanagement sowie Lösungen für Business Intelligence und CRM entwickelt der ICT-Dienstleister Komplettlösungen im Infrastrukturbereich – von der Virtualisierung und zentralen Bereitstellung von Applikationen über Server und Storage, Hosting und Security bis zur strukturierten Verkabelung. Abgerundet wird das Portfolio durch Telekommunikationslösungen. Neben dem Stammsitz in Osnabrück unterhält das Unternehmen bundesweit sieben weitere Standorte.

„Auch wenn wir als mittelständisches ICT-Systemhaus mit mehr als 160 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern über ein sehr breites Leistungs- und Produktportfolio verfügen, gab es bis heute einen Bereich, den wir nicht vollständig abgedeckt haben: das SAP-Umfeld. Das hat sich jetzt geändert. Mit der Aequitas-Group haben wir nun einen Partner an unserer Seite, mit dem wir alle SAP-Projekte – und ich meine hier wirklich alle – umsetzen können“, sagt Sievers-Group-Manager Treidel.

Auch bei der Aequitas-Group betrachtet man die strategische Partnerschaft als Glücksfall. Die in Ahrensburg ansässige Unternehmensgruppe beschäftigt 180 Berater und Entwicklungsspezialisten an Standorten in Deutschland und Indien.

„Gemeinsam mit den Kunden entwickeln wir ganzheitliche, maßgeschneiderte Software-Lösungen, die die wesentlichen betriebswirtschaftlichen Einflussfaktoren – beispielsweise Strategie, Organisation, Prozesse und Kosten – berücksichtigen. Und dass wir diesen Bereich jetzt noch um Infrastruktur-Komplettlösungen ergänzen, ist ein weiterer Mehrwert für den Kunden“, so Zeglarske.


Kommentar zu diesem Artikel abgeben

Schreiben Sie uns hier Ihre Meinung ...
(nicht registrierter User)

Spamschutz 

Bitte geben Sie das Ergebnis der Rechenaufgabe (Addition) ein:
Kommentar abschicken

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 2045585) | Archiv: Vogel Business Media

Themen-Newsletter IT-BUSINESS Themen-Update Dienstleister & Partner abonnieren.

Hat Ihnen dieser Artikel gefallen?
Wenn Sie wichtige Nachrichten in Zukunft nicht verpassen möchten, dann versorgen wir Sie über unseren Themenkanal-Newsletter gerne direkt mit den aktuellsten News und Fachbeiträgen aus diesem Themenumfeld. Jetzt abonnieren!

* Ich bin mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung und AGB einverstanden.
Spamschutz:
Bitte geben Sie das Ergebnis der Rechenaufgabe (Addition) ein.
Dell Venue Pro Tablets: Systemhäuser sind überzeugt







Mit dem Venue 8 Pro und dem Venue 11 Pro hat Dell jüngst neue Tablets für das Businessumfeld präsentiert. Erste Systemhäuser haben die Geräte nun unter die Lupe genommen und sehen zusätzliches Umsatzpotenzial. Lesen Sie das Online-Advertorial

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Zum Beispiel-Newsletter

Abonnieren Sie den täglichen Newsletter IT-BUSINESS Today!

Sie erhalten kostenlos und pünktlich jeden Morgen und Mittag die aktuellsten News, Hintergründe und Personalien aus dem IT-Markt.

>> Hier geht es weiter zur Registrierung