Den Anfang machten Telekommunikationsprojekte, nun wird die Cloud angegangen

Controlware feiert 30-jähriges Bestehen

07.05.2010 | Redakteur: Sarah Maier

Helmut Wörner, Gründer und Geschäftsführer von Controlware

In der schnelllebigen IT-Branche können nicht allzu viele Dienstleister auf eine 30-jährige Firmengeschichte zurückblicken. Systemintegrator Controlware ist einer von denen, die es geschafft haben. Der Erfolg beruht auf guten Kundenbeziehungen.

Am 26. September 1980 legte Helmut Wörner den Grundstein für die Controlware GmbH in Dreieich/Götzenhain. Das sein Unternehmen 30 Jahre später fast 600 Mitarbeiter beschäftigt und einen Jahresumsatz von 100 Millionen Euro erwirtschaftet, dass hätte er damals wohl nicht gedacht.

Wenige Monate nach der Gründung stellte sich das Systemhaus auf der CeBIT erstmals der Öffentlichkeit vor. Anfangs konzentrierte man sich bei Controlware auf die Konzeption und Realisierung anspruchsvoller Telekommunikationsprojekte sowie die Entwicklung eigener Produkte: darunter das E-Link-Modem, welches über Zwei-Draht-Leitungen Vollduplex-Übertragungsraten von bis zu 19,2 Kilobits pro Sekunde erreichte.

Schon bald erweiterte sich das Know-how in den Bereichen Netzwerktechnologie und IT-Sicherheit, so dass sich der Dienstleister als Komplettanbieter komplexer, konvergenter IT-Architekturen etablieren konnte. 1986 ist das Unternehmen dermaßen gewachsen, dass es in das Industriegebiet von Dietzenbach umzog. Außerdem gründete das Systemhaus 1987 mit der Exper-Teach sein eigenes Schulungszentrum. Im gleichen Jahr wurde auch die Produktion in die Tochtergesellschaft Productware ausgelagert.

Seit den neunziger Jahren unterstützt Controlware seine Kunden auch bei den Themen IT-Management sowie Physical Security und bietet zudem im hauseigenen Customer Service Center individuelle Managed Services an. Kunden aus allen Branchen können hier das ganze Jahr 24 Stunden täglich betreut werden. Mit dem Kauf der Networkers AG im Jahr 2006 erweiterte Controlware außerdem sein Lösungsangebot im Bereich Application Delivery.

Lesen Sie auf der nächsten Seite, was Unternehmensgründer Helmut Wörner als Erfolgsfaktor für das langjährige Bestehen sieht.

Inhalt des Artikels:

»1 »2 nächste Seite


Kommentar zu diesem Artikel abgeben

Schreiben Sie uns hier Ihre Meinung ...
(nicht registrierter User)

Spamschutz 

Bitte geben Sie das Ergebnis der Rechenaufgabe (Addition) ein:
Kommentar abschicken

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 2044862) | Archiv: Vogel Business Media

Themen-Newsletter IT-BUSINESS Themen-Update Dienstleister & Partner abonnieren.

Hat Ihnen dieser Artikel gefallen?
Wenn Sie wichtige Nachrichten in Zukunft nicht verpassen möchten, dann versorgen wir Sie über unseren Themenkanal-Newsletter gerne direkt mit den aktuellsten News und Fachbeiträgen aus diesem Themenumfeld. Jetzt abonnieren!

* Ich bin mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung und AGB einverstanden.
Spamschutz:
Bitte geben Sie das Ergebnis der Rechenaufgabe (Addition) ein.
Abonnieren Sie unseren Newsletter

Zum Beispiel-Newsletter

Abonnieren Sie den täglichen Newsletter IT-BUSINESS Today!

Sie erhalten kostenlos und pünktlich jeden Morgen und Mittag die aktuellsten News, Hintergründe und Personalien aus dem IT-Markt.

>> Hier geht es weiter zur Registrierung