Mit „Handy-2-Go“ gleich telefonieren und E-Mails lesen

The Phone House will Kunden mit mehr Service locken

19.04.2010 | Redakteur: Sarah Maier

The Phone House will mit neuen Diensten Kunden in die Läden locken.

Die Einrichtung von Smpartphones sowie die Datenübertragung von alten auf neue mobile Geräte wird immer komplexer. Deshalb bietet The Phone House (TPH) nun entsprechende Services, um Kunden zufrieden zu stellen.

Mit den Services „Handy-2-Go“, „iPhone-2-Go“ und „Blackberry-2-Go“ geht der Kunde mit einem aktivierten und nach seinen Bedürfnissen vollständig eingerichteten Mobiltelefon aus dem The-Phone-House-Shop. So kann der Nutzer sofort auf seinen E-Mail-Account, den iTunes-Account oder soziale Netzwerke wie Facebook und Twitter zugreifen. Das Angebot gilt auch für Kunden, die ihr Gerät nicht bei TPH gekauft haben.

„Gerade bei den Smartphones sind die Ansprüche der Kunden an den Service gewachsen. Dieses haben wir im direkten Gespräch mit unseren Kunden sowie durch aktuelle Studien erfahren. Die Geräte werden immer komplexer und bedürfen einer kompetenten und ausführlichen Beratung“, erläutert Mika Kajo, Leiter Services und Versicherungen bei TPH. „Mit unseren Diensten möchten wir dem Kunden ein fertig eingerichtetes Gerät in die Hand geben, sodass er aus dem Shop hinausgeht und sofort problemfrei telefonieren, SMS-en und mobil surfen kann. Die Einrichtung erfolgt dabei nach den individuellen Wünschen und dem Nutzungsverhalten des Kunden.“

Und das kosten die Dienste:

  • Handy-2-go Handy Einrichtung abhängig von der Geräteklasse kostenlos ansonsten 4,99 Euro
  • Blackberry-2-go Blackberry Einrichtung 9,99 Euro
  • iPhone-2-go iPhone Einrichtung 24,99 Euro
  • Blackberry Datensicherung 9,99 Euro
  • Handy Datensicherung 9,99 Euro

Darüber hinaus bietet TPH dem Kunden im Rahmen des Reparaturservices für die Reparaturdauer ein Leihgerät.


Kommentar zu diesem Artikel abgeben

Schreiben Sie uns hier Ihre Meinung ...
(nicht registrierter User)

Spamschutz 

Bitte geben Sie das Ergebnis der Rechenaufgabe (Addition) ein:
Kommentar abschicken

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 2044474) | Archiv: Vogel Business Media

Themen-Newsletter IT-BUSINESS Themen-Update Dienstleister & Partner abonnieren.

Hat Ihnen dieser Artikel gefallen?
Wenn Sie wichtige Nachrichten in Zukunft nicht verpassen möchten, dann versorgen wir Sie über unseren Themenkanal-Newsletter gerne direkt mit den aktuellsten News und Fachbeiträgen aus diesem Themenumfeld. Jetzt abonnieren!

* Ich bin mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung und AGB einverstanden.
Spamschutz:
Bitte geben Sie das Ergebnis der Rechenaufgabe (Addition) ein.
Dell Venue Pro Tablets: Systemhäuser sind überzeugt







Mit dem Venue 8 Pro und dem Venue 11 Pro hat Dell jüngst neue Tablets für das Businessumfeld präsentiert. Erste Systemhäuser haben die Geräte nun unter die Lupe genommen und sehen zusätzliches Umsatzpotenzial. Lesen Sie das Online-Advertorial

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Zum Beispiel-Newsletter

Abonnieren Sie den täglichen Newsletter IT-BUSINESS Today!

Sie erhalten kostenlos und pünktlich jeden Morgen und Mittag die aktuellsten News, Hintergründe und Personalien aus dem IT-Markt.

>> Hier geht es weiter zur Registrierung