Globaler IT-Service-Anbieter Tieto baut Unified-Communications-Allianz mit Microsoft aus

Tieto bietet Teleko-Dienstleistern UC-Netzwerk-Integration

16.03.2010 | Redakteur: Ulrike Ostler

Jan Rydén (links), Vice President Network Equipment Providers, Telekom and Media, sowie Bengt Möller, Head of Telecom and Media Industry bei Tieto erläutern, dass die Allianz zwischen Tieto und Microsoft ein Segen für die TK-Anbieter ist.

Die IT-Service-Company Tieto bietet zusammen mit Microsoft weltweit Services zur Integration von Unified Communications (UC) in die Netzwerkinfrastrukturen der Telekommunikationsdienstleister. Tieto hilft Unternehmen etwa dabei, ihre Netzwerke an die Systeme der TK-Anbieter anzubinden und integrierte UC-Lösungen zu realisieren.

Die Allianz zwischen Tieto und Microsoft versetze Telekommunikationsdienstleister in die Lage, ihre zentrale Netzwerkinfrastruktur zu erweitern und neue, weiterführende Kommunikationsdienste anzubieten, um so den Mehrwert ihrer Dienste für Endkunden zu erhöhen, teilt das Unternehmen mit.

Denn die Integration von Unified Communications in Netzwerkumgebungen erfordere umfassendes technologisches Know-how, vertiefte Kenntnisse der Branche, der Geschäfts- und Servicemodelle sowie des regulatorischen Rahmens. Das aber bringe Tieto mit. Darüber hinaus sei auch eine ausgeprägte Expertise zu Netzwerkausrüstung und Kommunikationsprotokollen unabdingbar.

Auch Kim Daly, General Manager der Customer and Partner Group für den Office Communications Server bei Microsoft, bescheinigt Tieto dieses Wissen: „Wir freuen uns, mit Tieto bei der Einführung von Unified Communications Lösungen zusammenzuarbeiten. Insbesondere schätzen wir Tietos Expertise im Telekommunikations- und Medienmarkt, die sich in einer Reihe erfolgreicher Kundenbeziehungen mit großen Service Providern zeigt.“ Von der UC-Kooperation erhofft sich Daly, die Unified-Communications-Lösungen von Microsoft besser in die Netzwerke integrieren zu und den Kunden eindrucksvolle Anwendungsszenarios aufzuzeigen zu können.

Bestehende Beziehungen

Die Zusammenarbeit von Microsoft und Tieto ist nicht neu: Seit 15 Jahren arbeiten die Unternehmen zusammen - in den Bereichen Telekommunikation, Finance, Manufacturing, Handel, Holzverarbeitung sowie im öffentlichen Sektor und im Gesundheitswesen. Dabei bieten die Unternehmen sowohl spezielle Branchenlösungen als auch Lösungen für die Infrastruktur gemeinsam an.

Zudem nimmt Tieto seit 2007 Tieto am „Microsoft Voice SI Partner Programm“ teil und ist sowohl „Gold Certified Partner“ als auch Mitglied der „Global Managed Alliance“. So verfügt das Unternehmen Tieto über rund 3.500 Microsoft-Experten, von denen 1.100 als „Microsoft Certified Professionals“ zertifiziert sind.


Kommentar zu diesem Artikel abgeben

Schreiben Sie uns hier Ihre Meinung ...
(nicht registrierter User)

Spamschutz 

Bitte geben Sie das Ergebnis der Rechenaufgabe (Addition) ein:
Kommentar abschicken

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 2043910) | Archiv: Vogel Business Media

Themen-Newsletter IT-BUSINESS Themen-Update Reseller & Provider abonnieren.

Hat Ihnen dieser Artikel gefallen?
Wenn Sie wichtige Nachrichten in Zukunft nicht verpassen möchten, dann versorgen wir Sie über unseren Themenkanal-Newsletter gerne direkt mit den aktuellsten News und Fachbeiträgen aus diesem Themenumfeld. Jetzt abonnieren!

* Ich bin mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung und AGB einverstanden.
Spamschutz:
Bitte geben Sie das Ergebnis der Rechenaufgabe (Addition) ein.
Live Demo

Wachstumsmotor IT-Security – sind Sie schon dabei?
In unserem IT-BUSINESS Live-Cast erfahren Sie, welche klaren Wettbewerbsvorteile Ihnen Sophos als Reseller bietet:

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Zum Beispiel-Newsletter

Abonnieren Sie den täglichen Newsletter IT-BUSINESS Today!

Sie erhalten kostenlos und pünktlich jeden Morgen und Mittag die aktuellsten News, Hintergründe und Personalien aus dem IT-Markt.

>> Hier geht es weiter zur Registrierung