Dreieinigkeit als Dienstleister, Distributor und Hersteller bietet Partnern Vorteile bei der Lösungskompetenz

Weshalb es bei der Niggemann Group zu keinem Channel-Konflikt kommt

27.11.2009 | Redakteur: Sarah Maier

Olaf Niggemann, Geschäftsführer der Niggemann Group

Die Niggemann Group deckt als Distributor, Systemhaus und Hersteller eigentlich alle drei IT-Kategorien ab. Olaf Niggemann, Geschäftsführer des Unnaer Unternehmens, erklärt IT-BUSINESS, welche Vorteile das für Partner hat.

ITB: Die Niggemann Group ist Distributor, Systemhaus und Hersteller in einem. Wie grenzen Sie sich jeweils ab?

Niggemann: Die Online Distributions GmbH bedient als Lösungsdistributor für Kommunikation Fachhändler ganzheitlich und umfassend mit den TK-Systemen aus dem Hause Siemens und Ergänzungsprodukten aus einer Vielzahl von Herstellern. Hierunter sind auch die eigenen Produkte: Refurbished, Office Edition und Telman. Unser ITK-Systemhaus bietet regionalen gewerblichen Endverbrauchern eine ganzheitliche informations- und kommunikationstechnische Betreuung, von der Planung von Kommunikationslösungen bis zu Installation und Wartung. Der Schwerpunkt liegt hier auf den Telekommunikationssystemen von Avaya, Siemens und den Produkten von Fujitsu und Microsoft. Außerdem haben wir mit der Refurbished, Office Edition und Telman interessante Produkte für alle Kunden der Niggemann Group im Portfolio und erhöhen hiermit die Lösungskompetenz unserer Partner. Wir nutzen die Synergien zwischen den Gesellschaften zum Vorteil unserer Kunden und schaffen Lösungen mit unseren Partnern bei Konflikten.

ITB: Meinen Sie hiermit Channel-Konflikte? Bei der Konstellation der Niggeman Group kann es ja auch zu solchen kommen: Als Distributor vertreiben Sie über Partner, aber als Dienstleister gehen sich Endkunden auch direkt an. Wie werden hier Probleme vermieden?

Niggemann: Wir stehen im engen Dialog mit all unseren Partner und versuchen so Channel-Konflikte nicht entstehen zu lassen. Aber genau diese Konstellation hilft uns unsere Fachhandelspartner besser zu verstehen und unterstützen zu können. Die Erfahrungen die wir als Dienstleister für Endkunden gewinnen geben wir an unsere Partner weiter, egal ob die vertrieblicher oder technischer Natur sind.

ITB: Sie entwickeln mit dem ITK-Systemhaus Lösungen für Partner – wie sieht das aus?

Niggemann: Lösungen sind ganzheitliche Überlegungen für und mit unseren Kunden. Von der Kommunikationsanalyse über die herstellerneutrale Projektierung bis hin zu Installation und Reflexion des Projektes. Hier bieten wir unseren Partner eine Reihe von Tools, die wir auch aus den Erfahrungen unseres ITK-Systemhauses gewinnen. Consulting, Pflichtenhefterstellung, Projektierungsunterstützung, gemeinsamer Endkundenbesuch, Einschaltunterstützungen, Installationen im Namen der Fachhändler, individuelle Schulungen sind nur einige der Tools auf die unsere Partner zurückgreifen können. Wir schaffen mit unseren Partnern gemeinsam für Ihre Endverbraucher individuelle Lösungen.

ITB: Mit dem Kauf der B&S Computers haben Sie ebenfalls die Telekommunikationslösung Telman übernommen. Wie läuft hier das Geschäft?

Niggemann: B&S Computers und Telman haben sich in den letzten zwölf Monaten kontinuierlich weiterentwickelt. Zur CeBit 2010 werden wir die Entwicklung des nächsten Release mit interessanten Funktionen abgeschlossen haben. Parallel bauen wir aktuell unser bundesweites Vertriebsnetz aus. Installation und Service werden wir vorerst von den Standorten Unna und Homburg anbieten.

Lesen Sie mehr darüber welche Trends Olaf Niggemann bei UC sieht und wo noch Marge gemacht werden kann auf der nächsten Seite.

Zu der Unternehmensgruppe gehören folgende Firmen:

Inhalt des Artikels:

»1 »2 nächste Seite


Kommentar zu diesem Artikel abgeben

Schreiben Sie uns hier Ihre Meinung ...
(nicht registrierter User)

Spamschutz 

Bitte geben Sie das Ergebnis der Rechenaufgabe (Addition) ein:
Kommentar abschicken

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 2042323) | Archiv: Vogel Business Media

Themen-Newsletter IT-BUSINESS Themen-Update Dienstleister & Partner abonnieren.

Hat Ihnen dieser Artikel gefallen?
Wenn Sie wichtige Nachrichten in Zukunft nicht verpassen möchten, dann versorgen wir Sie über unseren Themenkanal-Newsletter gerne direkt mit den aktuellsten News und Fachbeiträgen aus diesem Themenumfeld. Jetzt abonnieren!

* Ich bin mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung und AGB einverstanden.
Spamschutz:
Bitte geben Sie das Ergebnis der Rechenaufgabe (Addition) ein.