Retailer übernimmt Mehrheit von Content-Anbieter

Zweiter-Anlauf für Media-Saturn-Webshop

26.03.2009 | Redakteur: Sarah Maier

Eckhard Cordes, Vorsitzender des Vorstands der Metro AG

Um den Webshop attraktiver zu machen und Kunden dort länger festzuhalten, greifen immer mehr große Fachhändler auf Download-Portale zurück. Eigentlich hatte Media-Saturn in dieser Hinsicht seinen Online-Auftritt vor zwei Jahren mangels Erfolg aufs Nötigste reduziert. Nun denkt der Retailer um und kauft vorsichtshalber gleich die Mehrheit am Content-Anbieter 24-7 Entertainment.

Vor knapp zwei Jahren stellte Media-Saturn seinen Webshop Mediaonline.de wegen anhaltender Erfolglosigkeit ein. Der Internetauftritt beschränkte sich seitdem unter der Domain Mediamarkt.de auf interaktive Prospekte. Jetzt gab der Chef von Mutterkonzern Metro, Eckhard Cordes, bekannt, dass ein Wandel ansteht. Im Rahmen einer konsequenten Multikanal-Strategie werde auch in eCommerce investiert. Bis Jahresende sollen vorerst als Pilotprojekte Online-Shops von Media Markt sowie Saturn in Österreich und in den Niederlanden gelauncht werden. Die Unternehmensgruppe will so den Branchengrößen im Online-Elektronikhandel eBay und Amazon Marktanteile abringen.

Mehrheit an 24-7 Entertainment

Da passt der Erwerb der Mehrheitsanteile des Content-Anbieters 24-7 Entertainment ganz gut ins Bild. Das im Jahr 2000 gegründete Unternehmen betreibt 41 Download-Stores in 13 Ländern. Zudem existieren Lizenzverträge für ein Angebot von über 12.000 Plattenlabels.

Geplant ist »One-Stop-Shopping«: Der Kunde kann Hardware und Downloads wie Musik, Klingeltöne, Spiele oder Videos bequem von einer Internet-Seite kaufen.

»Musik- und Entertainment-Inhalte sind ein wichtiger Teil unseres Erfolgs«, erläutert Roland Weise, CEO der Media-Saturn-Holding. »In den nächsten Jahren wird die Bedeutung der digitalen Distribution im Entertainment-Markt stark zunehmen. Mit unserer Beteiligung an 24-7 wollen wir dazu beitragen, die Präsenz von 24-7 weiter auszubauen. Wir erschließen uns dabei neue Geschäftsfelder und können von der Kompetenz und vom Know-how von 24-7 bei der weiteren Entwicklung und Umsetzung unserer eCommerce-Strategie profitieren.«


Kommentar zu diesem Artikel abgeben

Schreiben Sie uns hier Ihre Meinung ...
(nicht registrierter User)

Spamschutz 

Bitte geben Sie das Ergebnis der Rechenaufgabe (Addition) ein:
Kommentar abschicken

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 2020548) | Archiv: Vogel Business Media

Themen-Newsletter IT-BUSINESS Themen-Update Reseller & Provider abonnieren.

Hat Ihnen dieser Artikel gefallen?
Wenn Sie wichtige Nachrichten in Zukunft nicht verpassen möchten, dann versorgen wir Sie über unseren Themenkanal-Newsletter gerne direkt mit den aktuellsten News und Fachbeiträgen aus diesem Themenumfeld. Jetzt abonnieren!

* Ich bin mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung und AGB einverstanden.
Spamschutz:
Bitte geben Sie das Ergebnis der Rechenaufgabe (Addition) ein.
Live Demo

Wachstumsmotor IT-Security – sind Sie schon dabei?
In unserem IT-BUSINESS Live-Cast erfahren Sie, welche klaren Wettbewerbsvorteile Ihnen Sophos als Reseller bietet:

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Zum Beispiel-Newsletter

Abonnieren Sie den täglichen Newsletter IT-BUSINESS Today!

Sie erhalten kostenlos und pünktlich jeden Morgen und Mittag die aktuellsten News, Hintergründe und Personalien aus dem IT-Markt.

>> Hier geht es weiter zur Registrierung