Eine Analyse zeigt den langfristigen Nutzen von SaaS

Die Rentabilität (ROI) von Software-as-a-Service

Bereitgestellt von: SAP Deutschland SE & Co. KG / SAP Deutschland AG & Co. KG

Unternehmen entdecken SaaS für strategischere, größere und langfristige Investitionen. Dieses Whitepaper informiert über die drei Faktoren, die die Rentabilität von SaaS bestimmen.

Fast immer betrachten Unternehmen Software-as-a-Service (SaaS) aufgrund der kurzen Implementierungsdauer und des Pay-as-you-go-Prinzips (PAYG) als einen Kostenvorteil gegenüber standorteigenen Lösungen. Viele Unternehmen stellen den langfristigen Wert von SaaS jedoch in Frage, weil sie nicht genau wissen, ob das SaaS-Modell im Vergleich zur standorteigenen Lösung zwangsläufig einen Kostendeckungspunkt hat, und wenn ja wann?

Während SaaS seinen Siegeszug fortsetzt und inzwischen auch bei größeren und strategischeren Bereitstellungen verwendet wird, hat Forrester Kundenentscheidungen im Hinblick auf unterschiedliche SaaS-Lösungen untersucht und herausgefunden, dass Unternehmen sehr wohl einen langfristigen Nutzen durch Saas-Lösungen haben.

Dieser Download wird Ihnen von Dritten (z.B. vom Hersteller) oder von unserer Redaktion kostenlos zur Verfügung gestellt. Bei Problemen mit dem Öffnen des Whitepapers deaktivieren Sie bitte den Popup-Blocker für diese Website. Sollten Sie weitere Hilfe benötigen, wenden Sie sich bitte an hilfe@vogel.de.
Publiziert: 04.04.08 | SAP Deutschland SE & Co. KG / SAP Deutschland AG & Co. KG