ITIL

Den Erfolg von ITIL mit WhatsUp Gold sichern

Bereitgestellt von: Ipswitch Inc. / Ipswitch

ITIL (Information Technology Infrastructure Library) ist ein Rahmenprogramm mit Best Practices für das IT-Service-Management.

ITIL hat sich inzwischen zu dem am weitesten anerkannten Ansatz für das IT-Service- Management weltweit entwickelt. Unternehmen aller Größenordungen nutzen ITIL, um die Prozesse schlanker zu gestalten, mit deren Hilfe sie qualitativ hochwertige IT-Services für ihre geschäftlichen Kunden entwerfen, entwickeln, bereitstellen und pflegen. Die aktuelle Version von ITIL (V3, die Mai 2007 veröffentlicht wurde) organisiert die ITIL-Aufgaben und -Prozesse um 5 Kernstufen des Service-Lebenszyklus. Zusammen stellen diese fünf Stufen der internen IT oder dem externen IT-Outsourcing-Partner die Prozesse, Methoden, Funktionen, Rollen und Aktivitäten bereit, die sie benötigen, um die IT-Services mit den geschäftlichen Zielen in Einklang zu bringen und um diese Services ständig zu messen und kontinuierlich zu verbessern.
ITIL definiert einen IT-Service als das, was der Kunde oder Enduser im Unternehmen von einer IT-Organisation verlangt bzw. abnimmt. IT-Services erstrecken sich dabei von einfach (Einrichten des Notebooks für einen neuen Mitarbeiter) bis hin zu komplex (Bereitstellung von einem neuen VoIP-Telefondienst für die Mitarbeiter oder der Start einer neuen e-Commerce-Anwendung für externe Kunden). Um einen IT-Service effektiv zu verwalten, muss man in der Lage sein, alle Komponenten aufzuspüren, die für den Aufbau und die Bereitstellung dieses Services erforderlich sind - dazu gehören die Infrastruktur sowie die Anwendungen - außerdem muss man in der Lage sein, zu messen, wie der Service aus der Perspektive des Endusers empfunden wird. ITIL V3 definiert fünf Kernstufen des Service-Lebenszyklus, mit deren Hilfe die IT-Organisation Services mit einer konsequent hohen Qualität verwalten und bereitstellen kann.

Dieser Download wird Ihnen von Dritten (z.B. vom Hersteller) oder von unserer Redaktion kostenlos zur Verfügung gestellt. Bei Problemen mit dem Öffnen des Whitepapers deaktivieren Sie bitte den Popup-Blocker für diese Website. Sollten Sie weitere Hilfe benötigen, wenden Sie sich bitte an hilfe@vogel.de.
Publiziert: 01.07.11 | Ipswitch Inc. / Ipswitch