eBook

Das rasante Recovery der Tape-Technik

Bereitgestellt von: IBM Deutschland GmbH

Schnell beim Datenzugriff und preiswert bei der Datenspeicherung. Das geht mit Festplatten nicht.

Das Backup hat sich in den letzten zehn Jahren sehr gewandelt. Es ist vieles scheinbar einfacher geworden. Heute macht man schnell einen Snapshot und leitet daraus im Hintergrund ein physisches Backup ab oder in virtuellen Umgebungen werden einfach die seit der letzten Datensicherung geänderten Blöcke gemeldet und ebenfalls im Hintergrund werden nur diese gesichert. Die Backup-Software erstellt dann bei Bedarf aus allen Bestandteilen früherer Datensicherungen ein synthetisches Voll- Backup. Tatsächlich sind einige Zeitprobleme früherer Zeiten beseitigt. Die Probleme mit großen Dateisystemen gibt es immer noch.



Inhalt

  • Gigabyte-Dateien verändern die klassische Speichertechnik
  • Daten im Huge-Data-Zeitalter sichern, archivieren und verwalten – aber wie?
  • Vom Umgang mit hochauflösendem Videomaterial

Dieser Download wird Ihnen von Dritten (z.B. vom Hersteller) oder von unserer Redaktion kostenlos zur Verfügung gestellt. Bei Problemen mit dem Öffnen des Whitepapers deaktivieren Sie bitte den Popup-Blocker für diese Website. Sollten Sie weitere Hilfe benötigen, wenden Sie sich bitte an hilfe@vogel.de.
Publiziert: 31.05.16 | IBM Deutschland GmbH