Logo
13.12.2016

Artikel

Datenrettung für Samsung Galaxy S6 jetzt möglich

Samsung Galaxy S6 und S6 Edge sind die ersten Smartphones mit eingebettetem UFS-Speicherchip (Universal Flash Storage); bei beschädigten Geräten ließ sich dieser bislang nicht auslesen.

lesen
Logo
25.07.2016

Artikel

Erfolgsquote bei SSD-Datenrettung steigt

Der Datenretter CBL meldet, dass sich die Chancen auf Datenwiederherstellung von defekten SSDs im Lauf der vergangenen beiden Jahre deutlich erhöht haben. Insgesamt liege die Erfolgsquote nun bei 70 Prozent.

lesen
Logo
29.12.2014

Artikel

Vorsicht vor dem Smartphone-Storage

Im Rückblick auf die Wiederherstellung von Daten im Verlauf des Jahres 2014, hat CBL Datenrettung festgestellt, dass sich die Schwerpunkte bei den von Datenverlust betroffenen Speichertechnologien verschieben. Der Boom bei Smartphones hat dafür gesorgt, dass inzwischen fast 40 Pr...

lesen
Logo
23.12.2014

Artikel

Smartphone Datenrettung

Im Rückblick auf die Wiederherstellung von Daten im Verlauf des Jahres 2014, hat CBL Datenrettung festgestellt, dass sich die Schwerpunkte bei den von Datenverlust betroffenen Speichertechnologien verschieben. Der Boom bei Smartphones hat dafür gesorgt, dass inzwischen fast 40 Pr...

lesen
Logo
21.11.2014

Artikel

CBL warnt: RAID erspart kein Backup

Eine der wichtigsten Aufgaben von CBL Datenrettung ist die Wiederherstellung defekter RAID-Arrays. Die Spezialisten warnen nun davor, RAID als Backup einzusetzen – denn in vielen Fällen werden die Schäden durch die Anwender noch verschlimmert.

lesen
Logo
27.01.2014

Artikel

Die Datenrettung von SSDs ist theoretisch möglich

Der berüchtigte Headcrash magnetischer Festplatten kann einer SSD nicht zustoßen. Doch auch die Halbleiterlaufwerke haben Ausfallrisiken wie die Beschädigung der Leiterplatte oder Fehler im Steuerchip. Dann macht schon die interne Speicherverarbeitung die Datenrettung zur Herausf...

lesen
Logo
27.01.2014

Artikel

Die Datenrettung von SSDs ist theoretisch möglich

Der berüchtigte Headcrash magnetischer Festplatten kann einer SSD nicht zustoßen. Doch auch die Halbleiterlaufwerke haben Ausfallrisiken wie die Beschädigung der Leiterplatte oder Fehler im Steuerchip. Dann macht schon die interne Speicherverarbeitung die Datenrettung zur Herausf...

lesen
Logo
27.01.2014

Artikel

Die Datenrettung von SSDs ist theoretisch möglich

Der berüchtigte Headcrash magnetischer Festplatten kann einer SSD nicht zustoßen. Doch auch die Halbleiterlaufwerke haben Ausfallrisiken wie die Beschädigung der Leiterplatte oder Fehler im Steuerchip. Dann macht schon die interne Speicherverarbeitung die Datenrettung zur Herausf...

lesen
Logo
31.05.2013

Artikel

CBL Datenrettung gewährt zehn Prozent Rabatt auf SSDs

CBL Datenrettung gibt im Juni und Juli zehn Prozent Rabatt auf die Kosten einer SSD-Datenrettung – im Schnitt zwischen 100 und 400 Euro.

lesen
Logo
30.05.2013

Artikel

CBL Datenrettung gewährt zehn Prozent Rabatt auf SSDs

CBL Datenrettung gibt im Juni und Juli zehn Prozent Rabatt auf die Kosten einer SSD-Datenrettung – im Schnitt zwischen 100 und 400 Euro.

lesen
Logo
30.05.2013

Artikel

CBL Datenrettung gewährt zehn Prozent Rabatt auf SSDs

CBL Datenrettung gibt im Juni und Juli zehn Prozent Rabatt auf die Kosten einer SSD-Datenrettung – im Schnitt zwischen 100 und 400 Euro.

lesen
Logo
20.04.2011

Artikel

Professionelle Datenrettung: Wenn das Netzteil die Platte grillt

In Schulen sammeln sich jedes Jahr viele Daten an, über Schüler, ihre Noten und Zeugnisse. Mit diesen Daten muss nicht nur besonders sorgsam umgegangen werden, es gelten auch lange Aufbewahrungsfristen. Auch an der Gesamtschule Voerde hatte man diese Daten sicher verwahrt, doch e...

lesen
Logo
18.04.2011

Artikel

Überspannungsschäden durch falsche Netzteile sind zweithäufigste Ursache für Datenverlust

Wer ein falsches Netzteil an eine externe Festplatte anschließt, riskiert einen Datenverlust. Zwischen 20 und 30 Prozent aller Datenverluste lassen sich auf Überspannungsschäden zurückführen, die fast immer durch ein unpassendes Netzteil ausgelöst werden.

lesen
Logo
18.04.2011

Artikel

Überspannungsschäden durch falsche Netzteile sind zweithäufigste Ursache für Datenverlust

Wer ein falsches Netzteil an eine externe Festplatte anschließt, riskiert einen Datenverlust. Zwischen 20 und 30 Prozent aller Datenverluste lassen sich auf Überspannungsschäden zurückführen, die fast immer durch ein unpassendes Netzteil ausgelöst werden.

lesen
Logo
07.12.2010

Artikel

Bei Austausch und Wartung von RAID-Festplatten droht Datenverlust

Eigentlich sind RAID-Server dafür gedacht, Datenverlusten mittels redundanter Speicherung vorzubeugen. Doch immer wieder gehen trotz – oder gerade eben aufgrund – eines RAID-Systems Informationen verloren. Ironischerweise liegt das laut CBL Datenrettung oft an der Wartung des Fes...

lesen
Logo
06.12.2010

Artikel

Bei Austausch und Wartung von RAID-Festplatten droht Datenverlust

Eigentlich sind RAID-Server dafür gedacht, Datenverlusten mittels redundanter Speicherung vorzubeugen. Doch immer wieder gehen trotz – oder gerade eben aufgrund – eines RAID-Systems Informationen verloren. Ironischerweise liegt das laut CBL Datenrettung oft an der Wartung des Fes...

lesen
Logo
12.08.2010

Artikel

So retten Sie Daten nach dem Hochwasser vor dem Wasserschaden

Wenn das Hochwasser meterhoch in den Straßen und Geschäftsräumen steht, dann gilt der erste Gedanke vielleicht nicht den Daten auf den Festplatten Ihrer PCs. Am Ende aber kann es sein, dass das Wasser durch verlorene Geschäftsdaten mehr Schaden verursacht, als durch die Zerstörun...

lesen
Logo
12.08.2010

Artikel

So retten Sie Daten nach dem Hochwasser vor dem Wasserschaden

Wenn das Hochwasser Meterhoch in den Straßen und Geschäftsräumen steht, dann gilt der erste Gedanke vielleicht nicht den Daten auf den Festplatten ihrer PCs. Am Ende aber kann es sein, dass das Wasser durch verlorene Geschäftsdaten mehr Schaden verursacht, als durch die Zerstörun...

lesen
Logo
09.06.2010

Artikel

CHKDSK kann Daten auf RAID-Systemen zerstören

Aufgabe von Checkdisk ist die Reparatur des Dateisystems nach einem schweren Betriebssystemabsturz. Das auch unter Windows 7 noch vorhandene Tool nimmt aber keine Rücksicht auf die Integrität der Nutzdaten. Im Zusammenhang mit RAIDs ist die Wirkung des Windows-Hilfsprogramms soga...

lesen
Logo
09.06.2010

Artikel

CHKDSK kann Daten auf RAID-Systemen zerstören

Aufgabe von Checkdisk ist die Reparatur des Dateisystems nach einem schweren Betriebssystemabsturz. Das auch unter Windows 7 noch vorhandene Tool nimmt aber keine Rücksicht auf die Integrität der Nutzdaten. Im Zusammenhang mit RAIDs ist die Wirkung des Windows-Hilfsprogramms soga...

lesen
Logo
09.06.2010

Artikel

CHKDSK kann Daten auf RAID-Systemen zerstören

Aufgabe von Checkdisk ist die Reparatur des Dateisystems nach einem schweren Betriebssystemabsturz. Das auch unter Windows 7 noch vorhandene Tool nimmt aber keine Rücksicht auf die Integrität der Nutzdaten. Im Zusammenhang mit RAIDs ist die Wirkung des Windows-Hilfsprogramms soga...

lesen
Logo
09.06.2010

Artikel

CHKDSK kann Daten auf RAID-Systemen zerstören

Aufgabe von Checkdisk ist die Reparatur des Dateisystems nach einem schweren Betriebssystemabsturz. Das auch unter Windows 7 noch vorhandene Tool nimmt aber keine Rücksicht auf die Integrität der Nutzdaten. Im Zusammenhang mit RAIDs ist die Wirkung des Windows-Hilfsprogramms soga...

lesen
Logo
09.06.2010

Artikel

CHKDSK kann Daten auf RAID-Systemen zerstören

Aufgabe von Checkdisk ist die Reparatur des Dateisystems nach einem schweren Betriebssystemabsturz. Das auch unter Windows 7 noch vorhandene Tool nimmt aber keine Rücksicht auf die Integrität der Nutzdaten. Im Zusammenhang mit RAIDs ist die Wirkung des Windows-Hilfsprogramms soga...

lesen
Logo
08.08.2008

Artikel

Bei Datenverlust helfen Tools und Spezialfirmen

Zerstört ein Festplattencrash wichtige Daten, oder löscht sie ein Benutzer versehentlich, ist noch nicht aller Tage Abend. Auch in solchen Katastrophenszenarien gibt es oft noch Rettungsmöglichkeiten, wenn man die richtigen Tools und Spezialistern zu Rate zieht.

lesen
Logo
08.08.2008

Artikel

Bei Datenverlust helfen Tools und Spezialfirmen

Zerstört ein Festplattencrash wichtige Daten, oder löscht sie ein Benutzer versehentlich, ist noch nicht aller Tage Abend. Auch in solchen Katastrophenszenarien gibt es oft noch Rettungsmöglichkeiten, wenn man die richtigen Tools und Spezialistern zu Rate zieht.

lesen
Logo
16.06.2008

Artikel

Datenverlust durch Festplattenstürze vermeiden

CBL Datenrettung verzeichnet immer mehr Anwender, die durch Erschütterungen und Stürze von externen Festplatten einen Datenverlust erleiden. Die Datenrettungsexperten geben Tipps für den sicheren Umgang mit Laufwerken und die Wahl des richtigen RAID-Levels.

lesen
Logo
19.05.2008

Artikel

CBL kann jetzt auch EMC-RAID-Systeme retten

Der Recovery-Spezialist CBL Datenrettung kann jetzt auch verloren gegangene Daten der proprietären Cluster-Arrays von EMC und Dell wiederherstellen. Die bislang vorhandene 520-Byte-Barriere wurde mit Hex-Level-Tools durchbrochen.

lesen
Logo
21.12.2007

PDF

ISO 9001:2000

CBL Datenrettung GmbH ist nach ISO 9001:2000 zertifiziert.

Logo
19.10.2007

Artikel

Auch ein Festplattenverbund erspart nicht immer den Datenretter

Acht Radioprogramme und das NDR-Fernsehen versorgen die Menschen in Hamburg, Mecklenburg-Vorpommern, Niedersachsen und Schleswig-Holstein mit qualitativ anspruchsvollen Sendungen. Damit der öffentlich-rechtliche Rundfunk seine Aufgaben erfüllen kann, ist eine umfangreiche IT vonn...

lesen
Logo
01.10.2007

Artikel

CBL Datenrettung über Risiken bei RAID-Servern

Ein RAID-Verbund gilt als ausfallsicheres Speichersystem. Dennoch können Anwenderfehler im Zusammenhang mit physikalischen Auslösern auch bei dieser Speichervariante zu Datenverlust führen. Die Spezialisten von CBL Datenrettung informieren über mögliche Fehlerursachen und geben v...

lesen
Logo
01.10.2007

Artikel

CBL Datenrettung über Risiken bei RAID-Servern

Ein RAID-Verbund gilt als ausfallsicheres Speichersystem. Dennoch können Anwenderfehler im Zusammenhang mit physikalischen Auslösern auch bei dieser Speichervariante zu Datenverlust führen. Die Spezialisten von CBL Datenrettung informieren über mögliche Fehlerursachen und geben v...

lesen
Logo
03.07.2007

Artikel

Notfallpläne oft nicht auf Datenverlust beim Backup vorbereitet

Über ein Viertel aller Unternehmen haben keine Notfallpläne, die den Betrieb kritischer Systeme bei Ausfällen sicherstellen. Und oft beginnt das Chaos nicht mit dem Systemausfall selbst, sondern damit, dass die Backup-Bänder, die es für so einen Fall gibt, nicht lesbar sind.

lesen
Logo
13.04.2007

Whitepaper

Viele Fernsehabende gerettet

Der Ausfall des zentralen RAID-Servers gefährdete die Arbeit der Fernsehproduktionsfirma MagicEye. CBL rettete die Daten.