Distributionsvertrag

Business-Monitore von Asus bei Bluechip erhältlich

| Autor: Alexander Lehner

Asus und Bluechip schließen einen Distributionsvertrag.
Asus und Bluechip schließen einen Distributionsvertrag. (Bild: Asus)

Ihren Erfolg im Konsumentengeschäft möchte Asus nun zusammen mit Bluechip auch im B2B-Bereich fortsetzen.

Ab sofort sind die Business-Monitore von ASUS bei Bluechip erhältlich. Dazu gehört die für den Büro-Einsatz optimierte BE-Serie mit IPS-Panels. Die FlickerFree-Technologie von Asus soll bei den Geräten für einen höheren Sehkomfort sorgen, während die Ultra-Low-Blue-Light-Technik den Anteil von schädlichem blauen Licht reduzieren soll. Dank des im Lieferumfang enthaltenen MiniPC-Kits kann der Nutzer zudem MiniPC-Systeme an der Rückseite des Monitors befestigen, um mehr Platz und Ordnung auf dem Schreibtisch zu schaffen.

Auch die Monitore der PB-Serie (Pro Business) sowie die vorkalibrierten LCDs aus der PA-Reihe (Pro Art) werden nun von Bluechip angeboten. Diese sollen sich mit ihren Auflösungen und Bilddiagonalen optimal für Content Creation sowie farbechte Bild- und Videobearbeitung eignen.

Über den Autor

Alexander Lehner

Kommentare werden geladen....

Sie wollen diesen Beitrag kommentieren? Schreiben Sie uns hier

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 43906773 / Markt & Trends)