Highlights CES 2016

Bamboo Spark konvertiert Handschrift in Text

| Autor: Marisa-Solvejg Metzger

Mit dem Bamboo Script können nun auch handschriftliche Notizen in einen digitalen Text konvertiert werden.
Mit dem Bamboo Script können nun auch handschriftliche Notizen in einen digitalen Text konvertiert werden. (Bild: Wacom)

Wacom hat auf der CES eine Funktion für das „intelligente Notizbuch“ Bamboo Spark vorgestellt. MyScript wandelt handschriftliche Notizen in Text um.

Anlässlich der CES hat Wacom eine neue Funktion für sein intelligentes Notizbuchs Bamboo Spark präsentiert. Mit der Technologie MyScript lassen sich handschriftliche Notizen in Text umwandeln und digital speichern. Dabei werden die Notizen automatisch in Inkspace erfasst, dem Cloud-Service von Wacom, der an die Bamboo-Spark-App gekoppelt ist. Mit einem Klick soll es Benutzern möglich sein, ihre Notizen als unformatierten Text zu exportieren, in eine E-Mail oder andere Tools wie Evernote und OneNote einzufügen und mit anderen zu teilen.

Außerdem kann nun in der Bamboo-Spark-App nach einzelnen Wörtern, Begriffen oder Textpassagen gesucht werden. Insgesamt unterstützt MyScript 13 Sprachen: Deutsch, Englisch, Japanisch (inkl. vertikaler Ausrichtung), Spanisch, Französisch, Italienisch, Niederländisch, Portugiesisch, Russisch, Koreanisch, Chinesisch (traditionell) und Chinesisch (vereinfacht).

Die Funktion steht allen Bamboo-Spark-Nutzern ab dem 6. Januar kostenlos zur Verfügung.

Sie wollen diesen Beitrag kommentieren? Schreiben Sie uns hier

Schreiben Sie uns hier Ihre Meinung ...
(nicht registrierter User)

Kommentar abschicken

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 43805553 / Aktuelles & Hintergründe)