Referenzarchitektur für eine konvergierte Infrastruktur

Aufbauen einer VDI-Lösung

Bereitgestellt von: Hewlett-Packard GmbH Division Storage Services / Hewlett-Packard GmbH Division Storage

Als Teil einer ganzheitlichen Client-Virtualisierungsstrategie bieten Virtual Desktop Infrastructure (VDI) bzw. Hosted Virtual Desktops (HVD) dem Unternehmen riesige Vorteile.

In diesem Whitepaper wird die Referenzarchitektur vorgestellt; außerdem wird das Wissen um POD-Skalierungskonzept für technisch orientierte Leser aufgefrischt. Es erläutert das Design und die Vorteile der Plattform und geht auf die Implementierung ein. Dieser Bericht ist für die Nutzung in Kombination mit den VMware Referenzarchitekturen für VMware View sowie den damit verknüpften Dokumenten vorgesehen.

Dieser Download wird Ihnen von Dritten (z.B. vom Hersteller) oder von unserer Redaktion kostenlos zur Verfügung gestellt. Bei Problemen mit dem Öffnen des Whitepapers deaktivieren Sie bitte den Popup-Blocker für diese Website. Sollten Sie weitere Hilfe benötigen, wenden Sie sich bitte an hilfe@vogel.de.
Publiziert: 01.12.11 | Hewlett-Packard GmbH Division Storage Services / Hewlett-Packard GmbH Division Storage