Langjähriger Mitarbeiter befördert

Asus gibt das Marketing in vertraute Hände

06.09.2007 | Redakteur: Erwin Goßner

Seit Anfang des Monats leitet Holger Schmidt die Marketing-Abteilung von Asus.

Mit der Ernennung von Holger Schmidt zum Marketingleiter legt der taiwanesische Hersteller Asus den Grundstein für künftige Schwerpunkte in diesem Bereich.

Seit Anfang September leitet Holger Schmidt bei Asus in Ratingen das Marketing für Deutschland und Österreich. Zu den Aufgaben des 36-Jährigen, der seine bisherige Tätigkeit als Pressesprecher auch in Zukunft ausüben wird, gehört die Stärkung der Marke, der Ausbau der Marktposition in den Segmenten Notebook und Handheld sowie die weiterhin erfolgreiche Vermarktung der PC-Komponenten. Zu diesem Zweck wird das Marketing-Team bis Anfang 2008 auch personell erweitert werden.

Als erstplatziertes Unternehmen in den »Top Ten Taiwan Global Brands«, Weltmarktführer im Bereich Motherboards und am stärksten wachsender Notebook-Brand in Deutschland hat Asus in Augen von Holger Schmidt die besten Voraussetzungen, um »mit vielfältigen Marketing-Maßnahmen in die Öffentlichkeit zu gehen und den Vorsprung in den Bereichen Design, Innovation und Technologieführerschaft gemeinsam mit unseren Partnern in Deutschland und Österreich kontinuierlich auszubauen«.

Schon vor dem Amtsantritt von Schmidt sind einige Marketing-Projekte angelaufen, darunter die exklusive Kooperation zwischen Asus und dem Axel-Springer-Verlag sowie die Händler-Rallye »Vier gewinnt«, die zur Intensivierung der Kontakte zwischen Hersteller und Partnern dient.

Sie wollen diesen Beitrag kommentieren? Schreiben Sie uns hier

Schreiben Sie uns hier Ihre Meinung ...
(nicht registrierter User)

Kommentar abschicken

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 2007436 / Technologien & Lösungen)