IT-BUSINESS Partner Conference

AMD verrät Details zu »Business Class« und energieeffizienten Servern

26.09.2008 | Redakteur: Stefan Riedl

Die IT-BUSINESS Akademie veranstaltet gemeinsam mit AMD eine Partner Conference.

In der IT-BUSINESS Partner Conference am Montag, den 29. September, zeigt AMD Details zu den Neuerungen in Sachen »Business Class« und »energieeffiziente Server-Technologien«.

Am Montag, den 29. September, lädt IT-BUSINESS zur Partnerkonferenz mit AMD. Die Themen sind brandaktuell: Die »Business Class« läutete bei AMD eine neue Unternehmensepoche ein, denn künftig wird Solution-Marketing betrieben. Das bedeutet, dass den Endkunden weder Produkte (CPUs) noch Plattformen (CPU, GPU und Chipsatz), sondern Lösungen verkauft werden. Das Unternehmen unterscheidet zwischen Heim- und Büroanwendern sowie Gamern. Die neue Ära in der AMD-Geschichte wird durch den geschäftskundenorientierten Brand »Business Class« vorangetrieben.

AMD will die breite Masse an PC-Usern künftig nicht mehr mit Botschaften über Plattformen ansprechen. Solution Marketing bei AMD bedeutet, dass zwischen drei Zielgruppen unterschieden wird, nämlich User, die »@Work«, »@Home« und »@Play« vor dem Rechner sitzen, so das neue Zielgruppenclustering. Zum Start von Business Class erläutert David Diederichs, Senior Marketing Manager Commercial Solutions (EMEA) bei AMD, das neue Konzept.

Im Anschluss verrät Mike Kreiten, Product Marketing Manager Server Workstation Platforms (EMEA), welche Vorteile AMD Quad Core Opterons im Servereinsatz bieten. Insbesondere das Thema Energieeffizienz wird bei steigenden Strompreisen immer größer geschrieben. Kreiten zeigt, was AMD im Green-IT-Umfeld bietet.

Am Montag, den 29. September, stehen ab 15:00 Uhr also folgende AMD-Themen auf der Agenda:

AMD Business Class

Advanced Micro Devices (AMD) stellt sich neu auf. Künftig wird Solution-Marketing betrieben. Die neue Ära in der AMD-Geschichte wird durch den geschäftskundenorientierten Brand »Business Class« vorangetrieben.

Energieeffiziente AMD-Server

Mike Kreiten, der bei AMD als Product Marketing Manager Server & Workstation Platforms für den Raum EMEA arbeitet, zeigt auf, warum AMD-Prozessoren im Server-Umfeld die »smartere« Wahl darstellen.

Die Anmeldung zur kostenfreien Veranstaltung erfolgt unter www.it-business.de/konferenz.

Sie wollen diesen Beitrag kommentieren? Schreiben Sie uns hier

Schreiben Sie uns hier Ihre Meinung ...
(nicht registrierter User)

Kommentar abschicken

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 2015447 / Technologien & Lösungen)