Neue Grafikkartengeneration

AMD stellt Vega vor

| Autor / Redakteur: dpa / Heidemarie Schuster

AMD versucht mit der Vega-GPU Nvidia auszustechen.
AMD versucht mit der Vega-GPU Nvidia auszustechen. (Bild: AMD)

Für Darstellungen in 8K und Virtual Reality bringt Chip-Hersteller AMD eine neue Grafikkartengeneration auf den Markt.

Die Radeon Vega Frontier Edition wird die erste Grafikkarte von AMD mit der Vega-Architektur sein. Damit greift das Unternehmen den Grafikkartenprimus Nvidia an, der den Markt derzeit mit seiner Pascal-Serie dominiert, darunter das Topmodell Titan Xp. In gewissen Bereichen soll die Vega Frontier Edition sogar schneller sein als der große Konkurrent Titan Xp von Nvidia.

In den Handel kommen soll die neue Radeon-Karte noch im zweiten Quartal 2017 und in zwei Versionen: einmal mit Luft- und einmal mit Wasserkühlung.

Über die Preise ist noch nichts bekannt. Klassischerweise sind Radeon-Karten etwas preiswerter als die Konkurrenzprodukte von Nvidia.

Kommentare werden geladen....

Sie wollen diesen Beitrag kommentieren? Schreiben Sie uns hier

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 44698414 / Hardware)