PC, Monitor, Drucker, HDD und Smartphone

Aldi Süd verkauft wieder einen PC für 499 Euro

| Autor: Heidemarie Schuster

Aldi Süd bietet eine Ausstattung für das Home Office an.
Aldi Süd bietet eine Ausstattung für das Home Office an. (Bild: Aldi Süd)

Ab dem 16. März gibt es in den Aldi-Süd-Filialen Technik-Produkte rund um das Homeoffice. In den Regalen stehen dieses Mal ein PC, ein Monitor, ein Drucker, eine Festplatte und ein Smartphone.

Ab Donnerstag gibt es in den Aldi-Süd-Filialen das Multimedia-PC-System Medion Akoya P2150 D. Es basiert auf einem Intel-Core- i3-7100-Prozessor der siebten Generation, dessen Kerne mit bis zu 3,9 Gigahertz takten. Hinzu kommt die im Prozessor integrierte Intel-HD-Grafik 630.

Zur weiteren Ausstattung gehören eine Ein-Terabyte-Festplatte, eine 240 Gigabyte große SSD, acht Gigabyte Arbeitsspeicher sowie ein Multikartenleser. Hinzu kommt ein Hot-Swap-Festplattenwechselrahmen für 2,5- und 3,5-Zoll-SATA-Festplatten.

Unterstützt werden WLAN und Gigabit-LAN. Außerdem stehen folgende Anschlussmöglichkeiten zur Verfügung:

4 x USB 2.0

6 x USB 3.0

1 x LAN (RJ-45)

1 x HDMI

1 x DisplayPort

1 x Front Line Out

1 x Mic In/Center/Subwoofer Line Out

1 x Line In/Rear Line Out

1 x Mikrofon

1 x Kopfhörer

Im Lieferumfang enthalten sind das Betriebssystem Windows 10 Home sowie eine kabelgebundene Maus und eine Tastatur.

Aldi Süd bietet den PC mit drei Jahren Garantie für 499 Euro an.

LED-Backlight-Monitor

Wer das PC-System vervollständigen möchte, dem bietet Aldi Süd einen 23,6-Zoll-LED-Backlight-Monitor mit Full-HD-Auflösung (1.920 x 1.080 Pixel) an.

Das Display Medion Akoya P55491 hat einen dynamischen Kontrast von 30.000.000:1. An Anschlüssen sind je ein HDMI, VGA (15 Pin D-Sub) und Audio-In vorhanden. Zudem erfüllt der Bildschirm die Richtlinie Energy Star 7.0 und hat zwei integrierte Lautsprecher.

Aldi Süd bietet den LED-Backlight-Monitor für 129 Euro an.

HP Officejet 4656 All-in-One

Den HP Officejet 4656 All-in-One bietet Aldi Süd für 79,99 Euro an. Der Tintenstrahl-All-in-One ermöglicht Drucken per WLAN, ePrint sowie Apple AirPrint. Zudem kann das Gerät scannen, kopieren und faxen. Integriert ist zudem ein 5,5 Zentimeter großes Touch-Monochrom-Display.

Toshiba-Festplatte

Für 59,99 Euro bietet Aldi Süd ab Donnerstag die externe Festplatte Toshiba Canvio mit einem Terabyte Speicherkapazität an. Die HDD unterstützt USB 3.0. Zudem kommt sie ohne zusätzliche Stromversorung aus.

Huawei-Smartphone

Das Smartphone Huawei Y6II Compact hat ein fünf Zoll großes Display mit einer Auflösung von 720 x 1.280 Pixel. Verbaut ist ein Quad-Core-Prozessor, dessen Kerne mit bis zu 1,3 Gigahertz takten. Der interne Speicher ist 16 Gigabyte groß und kann mit einer Micro-SD-Karte um bis zu 128 Gigabyte erweitert werden. Hinzu kommt ein Zwei-Gigabyte-Arbeitsspeicher. Außerdem können in das Gerät zwei SIM-Karten eingelegt werden (Dual-SIM).

Unterstützt werden LTE, WLAN, Bluetooth 4.0 und GPS. Verbaut sind eine Fünf-Megapixel-Kamera an der Front und eine 13-Megapixel-Kamera an der Rückseite. Als Betriebssystem hat das LG K7 Android 5.1 (Lollipop) aufgespielt.

Aldi Süd verkauft das Smartphone inklusive dem Aldi-Talk-Starter-Set mit 10 Euro Startguthaben für 129 Euro.

Kommentare werden geladen....

Sie wollen diesen Beitrag kommentieren? Schreiben Sie uns hier

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 44569787 / Hardware)