Tablet, PC, Monitor, Festplatte, Drucker und WLAN-Verstärker

Aldi Süd stattet wieder das Homeoffice aus

| Autor: Heidemarie Schuster

In den Süd-Filialen bietet Aldi das Medion-Tablet Lifetab S10366 für 199 Euro an.
In den Süd-Filialen bietet Aldi das Medion-Tablet Lifetab S10366 für 199 Euro an. (Bild: Aldi Süd)

Aldi Süd stellt wieder Technik-Produkte in die Regale. Ab dem 17. März gibt es unter anderem ein Tablet, ein PC-System und alles was dazu gehört.

Diesmal bietet Aldi nur im Süden ab Donnerstag das Medion-Tablet Lifetab S10366 an. Das Display misst 10,1 Zoll (1.920 x 1.200 Pixel Auflösung). Verbaut ist der Intel-Atom-Prozessor Z3735F (1,83 Gigahertz). Der Arbeitsspeicher ist zwei Gigabyte groß. Der interne Speicher misst 32 Gigabyte und kann dank Micro-SD-Karten-Slot um bis zu 128 Gigabyte erweitert werden.

Das Lifetab hat zwei Kameras integriert. Die Frontcam löst Fotos mit zwei Megapixel auf, die Rückkamera mit fünf Megapixel. Als Drahtlosverbindungen stehen WLAN, Bluetooth und GPS zur Verfügung. Zudem gibt es einen Mini-HDMI-Ausgang und einen Micro-USB-2.0-Anschluss mit USB-Host-Funktion.

Das Lifetab S10366 läuft unter dem Betriebssystem Android 5.1 (Lollipop) und kostet 199 Euro.

Multimedia-PC-System

Ab Donnerstag gibt es bei Aldi Süd zudem das Multimedia-PC-System Medion Akoya P2120 D. Integriert ist der Intel-Core-i3-6100-Prozessor der sechsten Generation, der mit bis zu 3,7 Gigahertz taktet. Hinzu kommt die Intel HD-Grafik 530.

Zur weiteren Ausstattung kommen eine Zwei-Terabyte-Festplatte, eine 128 Gigabyte große SSD, acht Gigabyte Arbeitsspeicher sowie ein Multikartenleser für SD-, MS- und MMC-Speicherkarten hinzu. Außerdem gibt es einen Hot-Swap-Festplattenwechselrahmen für 2,5- und 3,5-Zoll-SATA-Festplatten.

Unterstützt werden WLAN und Gigabit-LAN. Folgende Anschlussmöglichkeiten stehen zur Verfügung:

  • 2 x USB 2.0
  • 4 x USB 3.0
  • 1 x LAN (RJ-45)
  • 1 x HDMI
  • 1 x Line In/Rear Line Out
  • 1 x Front Line Out
  • 1 x Mic In/Center/Subwoofer Line Out
  • 1 x D-Sub VGA
  • 1 x Mikrofon
  • 1 x Kopfhörer

Im Lieferumfang enthalten sind das Betriebssystem Windows 10 Home sowie je eine kabelgebundene Maus und Tastatur.

Aldi Süd bietet den PC für 499 Euro an.

LED-Backlight-Monitor

Wer das PC-System vervollständigen möchte, dem bietet Aldi Süd einen 23,8-Zoll-LED-Backlight-Monitor mit Full-HD-Auflösung (1.920 x 1.080 Pixel) an.

Das Display Medion Akoya P55831 hat einen dynamischen Kontrast von 5.000.000:1. Integriert sind zwei Lautsprecher. An Anschlüssen stehen je ein HDMI und ein DVI-D zur Verfügung.

Aldi Süd bietet den LED-Backlight-Monitor für 149 Euro an.

HP-Drucker

Auch einen Drucker für das Homeoffice hat Aldi Süd im Angebot. Der HP Officejet 5742 All-in-One ermöglicht Drucken per WLAN, ePrint, NFC sowie Apple AirPrint. Somit kann das Gerät per PC, Notebook, Smartphone und Tablet scannen, kopieren und faxen.

Für 79,99 Euro gibt es den Drucker bei Aldi Süd.

Festplatte mit einem Terabyte

Ebenfalls nur in den Süd-Filialen gibt es ab Donnerstag die externe Festplatte Medion P82780 mit einem Terabyte Speicherkapazität zu kaufen. Sie unterstützt USB 3.0 und verfügt über 8 Megabyte Cache.

Die Festplatte kostet 54,99 Euro.

Dual-Band-WLAN-Verstärker

Zu guter Letzt bietet Aldi Süd den Dual-Band-WLAN-Verstärker WLR-520 von Maginon an. Er hat zwei Antennen integriert und unterstützt die WLAN-Standards 802.11 b/g/n (2,4 GHz) und 802.11 a/n (5,0 GHz). Der Netzstecker ist integriert, hinzu kommt eine RJ-45-Schnittstelle. Im Lieferumfang ist ein Netzwerkkabel enthalten.

Aldi Süd bietet den WLAN-Verstärker für 19,99 Euro an.

Sie wollen diesen Beitrag kommentieren? Schreiben Sie uns hier

Schreiben Sie uns hier Ihre Meinung ...
(nicht registrierter User)

Kommentar abschicken

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 43927509 / Technologien & Lösungen)