Mit Cloud-basierter Lösung von Autotask

Acmeo erleichtert Partnern das Service-Management

| Redakteur: Regina Böckle

Henning Meyer, Geschäftsführer von Acmeo Cloud Distribution (faltmann PR | Öffentlichkeitsarbeit für IT-Unternehmen)
Henning Meyer, Geschäftsführer von Acmeo Cloud Distribution (faltmann PR | Öffentlichkeitsarbeit für IT-Unternehmen)

Mit der cloud-basierten Lösung Autotask erleichtert der Spezialdistributor Acmeo seinen Partnern die Verwaltung von Service- und Vertriebsprozessen.

Die Acmeo Cloud-Distribution stellt ihren Systemhauspartnern ab sofort das gesamte Portfolio der Autotask Corporation in Deutschland, Österreich und der Schweiz zur Verfügung, inklusive Schulung und Support. Mit der Service-Intelligence-Lösung Autotask lassen sich Service- und Vertriebsprozesse innerhalb eines IT-Systemhauses umfassend abbilden. Autotask wurde auf Basis von ITIL-Best-Practices und von Grund auf als gehosteter Cloud-Service entwickelt. Die Lösung ermöglicht die Automatisierung zahlreicher Prozesse, wie Ticketerstellung und -verwaltung, Technikersteuerung und -einsatzplanung, Vertragsverwaltung, Service-Level-Management, CRM, Projektmanagement und vieles mehr.

„Dieser Schritt wird Systemhäuser erfolgreicher machen, denn für sie sind Technikerproduktivität und die Qualität in Service-Prozessen das A und O“, kommentiert Acmeo-Chef Henning Meyer die Kooperation. Die Lösung verfügt über einer fertige Schnittstelle in Richtung GFI MAX, Kaseya, N-able und weitere Systeme für den Abgleich von Inventardaten und Alarmen. |rb

Sie wollen diesen Beitrag kommentieren? Schreiben Sie uns hier

Schreiben Sie uns hier Ihre Meinung ...
(nicht registrierter User)

Kommentar abschicken

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 29272700 / Online-Services)