Strategische Ausrichtung auf den SAP-Mittelstandsmarkt

AC-Service verkauft HR-Service-Tochter Accurat

20.05.2008 | Redakteur: Sarah Maier

Lars Landwehrkamp, Vorstandssprecher AC-Service

Um sich künftig mehr auf das SAP-Mittelstandsgeschäft konzentrieren zu können, hat AC-Service ihre Tochter Accurat verkauft. Ihr Schwerpunkt lag auf Payroll- und Human-Resources-Software. Käufer ist die belgische SD Worx.

Im Februar begannen die Verhandlungen, nun ist der Kaufvertrag unterschrieben: HR-Service-Provider SD Worx übernimmt die Accurat Informatik GmbH aus den Händen der AC-Service. Das Tochterunternehmen passte mit seiner Ausrichtung auf Payroll- und HR-Software nicht mehr in die strategische Ausrichtung des Stuttgarter IT-Komplettdienstleisters, der sich mehr in Richtung SAP-Mittelstandsmarkt bewegen will.

Der Verkaufspreis beträgt 10,1 Millionen Euro und wird nach vorläufigen Berechnungen im Konzernabschluss der AC-Service zu einem einmaligen Buchgewinn in Höhe von rund drei Millionen Euro führen. »Wir freuen uns über den erfolgreichen Abschluss innerhalb kürzester Zeit«, erklärt Lars Landwehrkamp, Vorstandssprecher AC-Service.

»Jetzt können wir uns ganz unserer Kernstrategie widmen und werden unsere führende Position im SAP-Mittelstandsmarkt im deutschsprachigen Raum weiter ausbauen.« Durch den Verkauf sind also die Kassen gefüllt, um erforderliche Investitionen zu tätigen, die weiter zur SAP-Geschäftsstrategie beitragen sollen.

Auch wenn das Umsatzvolumen durch den Verkauf sinkt, liegen die Erwartungen der Stuttgarter für das kommende Geschäftsjahr zwischen 82 und 85 Millionen Euro. Im Vorjahr lag der Umsatz bei 78 Millionen Euro. Davon erzielte die Accurat mit rund 91 Mitarbeitern 10,4 Millionen Euro.

Kommentare werden geladen....

Sie wollen diesen Beitrag kommentieren? Schreiben Sie uns hier

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 2012873 / Aktuelles & Hintergründe)