Jubiläumsveranstaltung am 8. September 2011 in Frankfurt am Main

10 Jahre IDC Security Conference

18.04.2011 | Redakteur: Katrin Hofmann

Die Marktforscher rücken die IT-Security in den Mittelpunkt.

Die IDC Security Conference feiert in diesem Jahr ihren 10. Geburtstag. Seit ihrer Einführung im Jahre 2001 hat sie sich als wichtige Veranstaltung zum Thema IT-Security etabliert.

IT-Security gehört heute zu den Standard-Punkten auf der Agenda von IT-Verantwortlichen. Dies bedeutet aber nicht, dass dem Auftrag für Datensicherheit, Compliance und sichere Kommunikation in den Prozessen damit stets auch genüge getan ist.

In der IT ist alles in Bewegung und entwickelt sich weiter. Nie war die IT bunter und vielfältiger als heute. Infrastrukturen sind komplexer geworden, Technologien, wie mobile neue Endgeräte bedienen Kollaboration und Kommunikationsprozesse über Abteilungen, über Standorte und Regionen hinweg. Soziale Netzwerke haben neue Kommunikationsplattformen geschaffen und Anforderungen aus der Compliance-Ecke werden ständig enger geschnürt.

All dies hat Einfluss auf die Bedrohungslage von wirtschaftenden und öffentlichen Organisationen, weil es da noch einen milliardenschweren Markt gibt, dessen Gegenstand die Ausnutzung von Unsicherheit ist. Dem entgegenzuwirken und kriminellen Eco-Systemen wirksam Paroli bieten zu können, verlangt umfassende Konzepte für die IT- und Geschäftsprozesse, sowie die ständige Überprüfung der sicherheitsbezogenen Aktualität von Infrastruktur, Systemen und Endgeräten. Die dazu notwendigen Security-Lösungen beziehungsweise -Dienste der IT-Sicherheitsindustrie unterliegen einer entsprechenden Dynamik und bemühen sich zudem, der Anwenderorganisation von reaktiven Maßnahmen zu präventiven Strategien zu verhelfen. Sie sind der Weg, die Schutzschilde aufzubauen, die der aktuellen Bedrohungslage standhalten und die Prozesse schützen, die essentiell für ein Unternehmen oder eine öffentlich-rechtliche Organisation sind.

Die IDC Security Conference 2011 bietet praktischen Rat und wertvolle Entscheidungshilfen, wie man eine ganzheitliche und effektive IT Security-Strategie entwickelt, die eine zentrale Rolle in der Unternehmenskultur sowie im geschäftlichen Alltag einnimmt. Darüber hinaus geben führende IDC Analysten einen Einblick in aktuelle IT Security Trends, ein Update über die Entwicklung der bedeutendsten Risiken und Bedrohungen für Unternehmen sowie einen umfassenden Überblick über die aktuell verfügbaren IT Security-Produkte und -Services. Somit stellt diese Konferenz eine ideale Plattform dar, die es Ihnen ermöglicht, den Anschluss an die aktuellen Entwicklungen der Sicherheitslage und ihre Lösungen seitens der Software- und Dienstleistungsanbieter „a jour“ zu halten und zudem zu überdenken, welche Kosten- und Sicherheitsvorteile in neuen Lösungen und Konzepten stecken.

Weitere Informationen sind unter www.idc.de/security2011 zu finden.

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 2051037 / IDC-News)