Neue Online-Tools im Fujitsu-Partnerprogramm

1 Million für Fujitsu-Partner

| Autor: Wilfried Platten

Die Eternus-Systeme werden in den Inspire-Trainings geschult.
Die Eternus-Systeme werden in den Inspire-Trainings geschult. (Bild: Fujitsu)

Fujitsu erweitert sein SELECT Partner Programm für den Channel in der Region EMEIA.

Fujitsu investiert in der Region EMEIA rund eine Million Euro in neue Online-Tools für den Channel. EMEIA umfasst neben Europa den Nahen Osten, Indien und Afrika. Die Tools sollen den Zugang zum Channelprogramm und die Prozesse in der Zusammenarbeit mit Fujitsu vereinfachen. Dazu gehören die Registrierung von Deals, die Lead-Übergabe an Partner sowie die elektronische Erfassung und Verarbeitung von Projektpreisanfragen.

Zusätzlich wird ein neues Trainings- und Zertifizierungsprogramm aufgelegt, um die Partner in speziellen Bereichen zu Select Experts weiterzuentwickeln. Damit soll deren Beratungskompetenz bei Themen wie Cloud-Lösungen, integrierte Systeme, Virtual Client Computing, Mobilitätslösungen und Datensicherheit gefördert werden.

Technik & Vertrieb

Für die Primergy Server, die Primeflex-Lösungen und die Eternus Storage-Systeme stehen zudem „Inspire“-Trainings zur Verfügung. Hier werden die wichtigsten Elemente aus technischen und vertrieblichen Trainings kombiniert, um einen schnellen Einstieg in die Zusammenarbeit mit Fujitsu zu ermöglichen.

„Für uns als partnerfokussierten IT-Hersteller ist es selbstverständlich, regelmäßig in das Select Partner Programm zu investieren, um die Zusammenarbeit für unsere Partner so effizient wie möglich zu gestalten“, so Louis Dreher, Senior Director Channel Sales Deutschland bei Fujitsu. „Dabei steht neben schlanken und schnellen Prozessen vor allem der Auf- und Ausbau der Kompetenzen für unsere Partner zu neuen Technologien wie integrierte Systeme, Security- und Cloud-Lösungen im Fokus.“

Die Neuerungen werden ab April 2017 sukzessive verfügbar sein und auf den Partnertagen 2017 vorgestellt. Start der Roadshow ist am 25. April in Eichstätt, anschließend geht es über sechs weitere Stationen bis zum Finale am 9. Mai in Schwerte.

Kommentare werden geladen....

Sie wollen diesen Beitrag kommentieren? Schreiben Sie uns hier

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 44648486 / Hersteller)